Panasonic ProClub

Impressum Datenschutz Volltextsuche Kunden-Login

 

Rechner – Kühllast-Rechner

 

Klimageräte gibt es in vielen Bauarten und Leistungsgrößen. Welches Gerät für Ihren Anwendungsfall das richtige ist, kann ein Fachmann am besten gemeinsam mit Ihnen vor Ort bestimmen. Um eine Idee für die richtige Kühlleistung zu bekommen, nutzen Sie gern diesen einfachen Kühllastrechner. Er basiert auf bekannten Schätzwerten und kann, die richtigen Eingaben vorausgesetzt, mit hinreichender Genauigkeit die Kühllast des Raumes abschätzen. Dennoch bleiben diese Werte unverbindlich, da es weitere Einflussgrößen gibt, die hier nicht berücksichtigt werden können.

Durch Außenfenster dringt Wärme größtenteils in Form von Strahlung in den Raum. Die Ausrichtung und Beschaffenheit der Fenster entscheidet über den spezifischen Wärmeeinfall.

Geben Sie die Fläche der Aussenfenster und -türen ein:
Nordwest / Nordost m x m
Südwest / Südost m x m
Nord m x m
Süd m x m
Ost m x m
West m x m
Geben Sie die Fläche der Außenwände (ohne Fenster) ein:
(wählen Sie nur eine Art der Außenwände aus)
m    x    m  
Geben Sie die Fläche von Dach bzw. Decke ein:
(wählen Sie nur eine Art der Isolation aus)
m    x    m  
Geben Sie die Fußbodenfläche über
nichtklimatisierten Räumen ein:
m    x    m  

 

Geben Sie die Anzahl der Personen im Raum ein: Pers.
Geben Sie die
Beleuchtungsleistung ein:
Watt
Geben Sie die EDV-
bzw. Verlustwärme ein:
Watt
Zur Berechnung Ihrer Kühllast drücken
Sie bitte hier:
 
Die benötigte Kühllast ist Watt

 

 

Website durchsuchen ...

 

 

 


Kunden-Login