Panasonic ProClub

Impressum Datenschutz Volltextsuche Kunden-Login

 

Störungscode H41

(RAC- und Semi-FS- Inverter-Geräte)

Störungsbeschreibung Falsche Verdrahtung bzw. Verrohrung (nur CU-2E)
Voraussetzungen für die Störmeldung

Verdrahtung oder Verrohrung zwischen Innnen- und Außengerät nicht korrekt.

  • Bei Außentemperaturen über 5 °C sinkt die Leitungstemperatur eines Innengeräts, welches nicht vom Außengerät mit Leistung versorgt wird, 3 Minuten nach dem Anlaufen des Kompressors um über 20 K auf 5 °C oder weniger.
  • Die Sauggastemperatur eines Innengeräts, welches nicht vom Außengerät mit Leistung versorgt wird, sinkt 3 Minuten nach dem Anlaufen des Kompressors um über 5 K auf 5 °C oder weniger.
Mögliche Ursachen

Montagefehler: Leitungen zu den Innengeräten vertauscht.

Erfassung der Störung Bei der Inbetriebnahme nach dem Einschalten der Stromzufuhr 3 Minuten nach dem Starten des Zwangskühlbetriebs.


Überprüfung und Behebung

Kältetechnische und elektrische Verbindungen korrigieren.  

 

 


 

 

Website durchsuchen ...

 

 


Kunden-Login

 


Wir benutzen Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. OK
Hier erfahren Sie alles zum Thema Datenschutz.