Panasonic ProClub

Impressum Datenschutz Volltextsuche Kunden-Login

 

Störungscode H97

(RAC- und Semi-FS- Inverter-Geräte)

Störungsbeschreibung Außengeräte-Ventilatormotor blockiert
Voraussetzungen für die Störmeldung
  • Verlust des Ventilatormotor-Synchronisationssignals.
  • Es wird eine Drehzahl größer 2550 min-1 bzw. kleiner 50 min-1 festgestellt.
Mögliche Ursachen
  1. Fehlerhafter Ventilatormotor.
  2. Fehlerhafte Außengeräteplatine.
Erfassung der Störung Wenn 3 Mal innerhalb von 60 Minuten bzw. 2 Mal innerhalb von 30 Minuten festgestellt wird, dass Motordrehzahl und Steuersignal 5 Mal hintereinander nicht synchron waren, erscheint diese Fehlermeldung, und das Gerät wird ausgeschaltet.
Wichtiger Hinweis Bei den Außengerätemodellen CU-3E18EBE, CU-3E23CBPG und CU-4E27CBPG ist die Pinbelegung des Anschlusssteckers genau umgekehrt nummeriert!


Überprüfung und Behebung

Ist die Steckverbindung CN-FM in Ordnung? nein
go on

Steckverbindung korrigieren.

downja    
Lässt sich der Ventilator leicht von Hand drehen? nein
go on

Ventilatormotor auswechseln.

downja
   
Gerät ausschalten, Spannungszufuhr unterbrechen und Ventilatorstecker abziehen. Widerstand der einzelnen
Steckeranschlüsse wie dargestellt messen.
 
down
   
Stimmen die Widerstandswerte? nein
go on

Ventilatormotor auswechseln.

downja
   
Ventilatorstecker abgezogen lassen. Spannungszufuhr wiederherstellen, Gerät einschalten und Gleichspannung messen zwischen den Anschlüssen 1 und 4 des Platinensteckers.  
down
   
Beträgt die Spannung etwa 325 V DC? nein
go on
  • Innengeräteplatine defekt.
  • Innengeräteplatine auswechseln.
downja
   
Gleichspannung zwischen den Anschlüssen 5 und 4 messen.
Beträgt die Spannung etwa 15 V DC?
nein
go on
  • Innengeräteplatine defekt.
  • Innengeräteplatine auswechseln.
downja
   
Gleichspannung zwischen den Anschlüssen 6 und 4
messen.
Beträgt die Spannung etwa 1 bis 5 V DC?
nein
go on
  • Innengeräteplatine defekt.
  • Innengeräteplatine auswechseln.
downja
   
Gerät ausschalten, Spannungszufuhr unterbrechen und Ventilatorstecker wieder aufstecken. Spannungszufuhr wiederherstellen, Gerät nicht einschalten. Ventilator langsam mit der Hand drehen und die Gleichspannung zwischen den Anschlüssen 6 und 4 des Steckers messen. Durch die Drehung des Ventilators sollte ein Gleichspannungsimpuls von
15 V DC erzeugt werden (0 → 15 → 0 → 15 → 0 ... V DC).
Ist diese pulsierende Gleichspannung zu messen?
nein
go on
Ventilatormotor auswechseln.

 

 


 

 

Website durchsuchen ...

 

 


Kunden-Login

 


Wir benutzen Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. OK
Hier erfahren Sie alles zum Thema Datenschutz.