Panasonic ProClub

Impressum Datenschutz Volltextsuche Kunden-Login

 

Störungscode F30-01

(FS-Geräte)

Störungsbeschreibung Systemproblem
Voraussetzungen für die Störmeldung

Die Leistung des Innengeräts (bzw. der Summe der Innengeräte) passt nicht zum Außengerät (die Gesamtleistung der angeschlossenen Inenngeräte liegt unter der Mindestleistungsgrenze oder über der Höchstleistungsgrenze des Außengeräts).

Mögliche Ursachen

Zuviele Innengeräte bzw. Innengerät(e) falscher Leistung angeschlossen.

Erfassung der Störung

Sofort


Überprüfung und Behebung (1)

Handelt es sich um ein Single-Split-System (1-zu-1- System)? ja
go on
Fortsetzung siehe unten unter
"Überprüfung und Behebung (2)"
.
downnein (Dual-System)    
Passt die Summe der Innengeräte-
leistungen zur Außengeräteleistung?
nein
go on
Geräte so miteinander kombinieren,
dass die Summe der Innengeräte-
leistungen zur Außengeräteleistung
passt.
downja    
Blinken am Außengerät die LEDs
303, 304, 306 und 307
(Invertergerät)
bzw. 3, 4, 6, 7
(Nicht-Invertergerät)
bzw. zeigt eines der beiden Innen-
geräte keinen Fehler an?
ja
go on
Kommunikation zwischen erstem und
zweitem Innengerät kontrollieren.
Ist die Kommunikationsleitung unterbrochen?
  downja   downnein
  Kommunikations-leitung wieder-
herstellen.
  Innengeräteplatine
des Innengeräts,
das keinen Fehler anzeigt, aus-
wechseln.

 


Überprüfung und Behebung (2):

Passt die Leistung des Innen-
geräts zu der des Außengeräts?
nein
go on
Geräte so miteinander kombinieren,
dass die Innengeräteleistung zur Außengeräte leistung passt.
   
ja
go on
  • Außengeräteplatine und / oder
    Innengeräteplatine defekt.
  • Außengeräteplatine und / oder
    Innengeräteplatine auswechseln.

 

 


 

 

Website durchsuchen ...

 

 

 


Kunden-Login

 


Wir benutzen Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. OK
Hier erfahren Sie alles zum Thema Datenschutz.